Logo

Übersicht |  Archiv |  Artikel schreiben |  Outrigger News |  NB-Drachen NEWS 2009   

Indoor-Cup Rostock

Holla, …….09.01.2010 der 4.Rostocker Indoor Cup stand an. Da die Wetterfee kein juites Reisewetter für diesen Tag prognostizierte, wurde sich kurzentschlossen um 6.15Uhr am Bahnhof getroffen!

In Rostock angekommen, mit einer kleinen Odyssee an der Bushaltestelle;-), beeilten wir uns rechtzeitig in der Schwimmhalle zu sein! Dort eingetroffen, wurden wir schmunzelnd von Trixi und Falk begrüßt, die trotz Winterprognose per Bus nach Rostock gefahren waren. In der Schwimmhalle herrschten wie im letzten Jahr wieder subtropische Verhältnisse, was natürlich schön ist, wenn man bedenkt, wie es draußen vor der Halle aussieht! Der Wettkampf begann für uns schleppend. Unser Durchgang lag im Verzug und als wir endlich einsteigen sollten, zog unser Gegner zurück, so dass wie eine Runde ohne Kampf weiter waren;-)! Im zweiten Durchgang siegten wir dann, nach kurzen Abspracheproblemen der Schlagmanncrew, eindeutig! Das dritte Rennen sollte dann aber etwas anders laufen. Die Billy Boys standen uns gegenüber. Dieses Mal wollten wir etwas mehr Paroli bieten, im Gegensatz zum letzten Jahr! Dieses gelang uns auch kurz, aber zum Ende mussten wir uns dennoch geschlagen geben.
Im letzen Rennen(kleines Finale) ging es gegen die Blues Brothers aus Schwerin. Auch hier mussten wir uns nach erheblichen Kratverlust geschlagen geben. Davon ließen wir uns aber nicht die Laune vermiesen! Nächstes Jahr machen wir es einfach anders und besser! Nach Vorschlag von Nadine, die solchen Bärenhunger vom vielen Feiern mit unseren Mädels bekommen hatte, stärkten wir uns auf dem Weg zum Bahnhof mit Döner und Hopfen!
Auf der anschließenden Zugfahrt fielen uns die Schneeverwehungen sowie die Geräuschkulisse des Zuges auf, die dann auch den Zug in Teterow zum Stillstand zwangen und uns zum Verharren! Aber zum Glück war es ja warm, feucht und fröhlich im Zugabteil. So versüßten wir uns den Zwangsaufenthalt eben warm, feucht und fröhlich! Mit etwa 2 Stunden Verspätung trafen wir in Neubrandenburg wieder ein und sahen das vorhandene Schneechaos!
Die Bahn sollte man dafü nun wirkich nicht auch noch verantwortlich machen;-).

geschrieben von Matthias
zurück

NB-Drachen, Parkstraße 9, 17033 Neubrandenburg, +49 395 5824944, info@nb-drachen.de

 

by 
mit nur 65Cent/Tag dabei im Netz präsent Kundennah